Wettkampfgruppe nimmt erfolgreich am Samtgemeinde Feuerwehrfest in Frankenbostel teil

Insgesamt 13 Feuerwehren konnte Ortsbrandmeister Martin Brinkmann am späten Nachmittag des 02.07.2022 auf der hervorragend von seiner Wehr vorbereiteten Wettkampfbahn in Frankenbostel begrüßen. Bei den gemäß der aktuell gültigen Wettkampfbestimmungen durchgeführten Leistungsvergleichen belegte bei den Gästen die Ortswehr aus Klein Meckelsen den ersten und die Wehr aus Westertimke den zweiten Platz.

Innerhalb der Samtgemeinde gingen die ersten drei Plätze an die gastgebende Wehr aus Frankenbostel (ZE-Grad 99,91 %), Rüspel-Volkensen-Nindorf (ZE-Grad 99,55 %) und Heeslingen (ZE-Grad 98,65 %). Dicht gefolgt von man höre und staune, der Wettkampfgruppe unserer Feuerwehr auf dem sehr respektablen 4. Platz mit einem Zielerreichungsgrad von 97,28 %! Mit etwas Abstand folgten dann die Wehren aus Hesedorf, Gyhum, Badenstedt, Weertzen, Wistedt, Wiersdorf und Wehldorf auf den weiteren Plätzen.

Eine detaillierte Aufstellung der Ergebnisse findet ihr übrigens hier.

Die fünf Erstplatzierten dieses Samtgemeinde-Feuerwehrfestes haben sich gleichzeitig für den diesjährigen Kreisentscheid qualifiziert. Das bedeutet, dass unsere Wettkampfgruppe neben dem obligatorischen Wettkämpfen der Wettkampfgemeinschaft am 13.08.2022 in Volkensen an einem zusätzlichen Wettkampf teilnehmen darf. Das ist etwas von dem in unserer Wehr mit Sicherheit vor dem diesjährigen Samtgemeindefeuerwehrfest niemand auch nur im entferntesten geträumt hätte. Klar, das so ein Ergebnis ausgiebig beim an die Wettkämpfe anschließenden gemütlichen Beisammensein gefeiert wurde.

Ausgelassen feiern konnte die Wettkampfgruppe unserer Wehr im Anschluss an das Samtgemeinde Feuerwehrfest am 02.07.2022 in Frankenbostel.

Drucken

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.