Verkehrsunfall Personen in PKW eingeklemmt
(Einsatz-Nr. 12)

Technische Hilfeleistung - TH1-Y
Hilfeleistung
Zugriffe 225
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

L131, 27404 Zeven / Aspe
Datum 14.04.2024
Alarmierungszeit 22:38 Uhr
Einsatzbeginn: 22:41 Uhr
Einsatzende 23:26 Uhr
Einsatzdauer 48 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzführer OrtsBM Elsdorf
Einsatzleiter Stellv. OrtsBM Zeven
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Elsdorf
Freiwillige Feuerwehr Zeven
Rettungsdienst
Polizei Zeven

    Einsatzbericht

    Am Sonntagabend, den 14. April kam es zwischen Zeven und dem Vorort Hofkoh zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem drei Personen schwer verletzt wurden.

    Aus ungeklärter Ursache kam ein 19-jähriger Fahrer mit seinem Mercedes-Benz von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Alle drei Insassen wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Bei Eintreffen der Feuerwehren aus Zeven und Elsdorf hatten zwei 18- und 19-jährigen Beifahrer das Fahrzeug bereits verlassen und lagen neben dem schräg im Graben stehenden Fahrzeug auf dem Boden. Der 19-jährige Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeschlossen. Alle drei Personen wurden durch Rettungswagen in Notarztbegleitung, in Krankenhäuser nach Bremen, Harburg und Rotenburg transportiert.

    Nach circa einer Stunde konnten die 45 Einsatzkräfte der Feuerwehr, mit ihren sechs Einsatzfahrzeugen, zurück zu ihren Feuerwehrhäusern fahren und die Unfallstelle an die Polizei übergeben.

    Bericht und Fotos zum Einsatz: Freiwillige Feuerwehr Zeven

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     
     
    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.